RHYBOOT-Shop   
  Startseite » Katalog » Allgemeine Geschäftsbedingungen Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Aussenspielgeräte
Bienenwachs-Kerzen
Dekoration
Füürrolla
Gartenbank
Gutscheine / Mitgliedschaft
Haushalt
Kunstkarten
Küche
Spiele
Lebensmittel
Hersteller
Ferien
Während unserer Betriebsferien werden Ihre Bestellungen registriert, aber nicht ausgeliefert!

Dieses Jahr ist unser Betrieb folgendermassen geschlossen:
- Frühling: 09. April bis 17. April
- Sommer: 16. Juli bis 07. Aug.
- Herbst: 01. Okt. bis 09. Okt.
- Winter: 23. Dez. bis 02. Jan.

Bei Fragen erhalten Sie Auskunft über Tel. 071 727 10 30
Dog-Tournier
Unser 19. DOG-Turnier findet am Samstag, den 20. Januar 2018 im Frongarten, Turnhallestrasse 13 in Balgach statt.
Spielzeit ist ca. von 13.00 bis 19.00 Uhr.
Die Gebühren sind Fr. 20.00 pro Team.

Anmeldung über dasAnmeldeformular, Informationen erhalten Sie über E-Mail: info.wyden@rhyboot.ch
Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen
Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Rhyboot-Shop

1. Geltungsbereich
Diese AGB gelten in der jeweiligen, zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses aktuellen, Fassung unbeschränkt für alle Verträge betreffend Produkte oder Dienstleistungen des Vereins Rhyboot. Sie regeln die Rechte und Pflichten zwischen dem Verein Rhyboot und den End- bzw. Wiederverkaufskunden.

Als Kunde wird jede natürliche oder juristische Person bezeichnet, welche mit dem Verein Rhyboot einen Vertrag als Abnehmer eines Produktes oder einer Dienstleistung abgeschlossen hat.

Diesen AGB entgegenstehende oder von diesen Geschäftsbedingungen abweichenden Bedingungen des Kunden oder eines Dritten werden nicht anerkannt, es sei denn, es sei eine entsprechende Individualabrede in schriftlicher Form getroffen worden.

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB ungültig sein, so bleiben die übrigen Bestimmungen dennoch wirksam.

Aufhebung, Ergänzung oder Änderung dieser AGB bedürfen der Schriftform.

2. Bestellung
Bestellt der Kunde beim Verein Rhyboot Waren, Produkte oder Dienstleistungen, kommt das Vertragsverhältnis mit dem Verein Rhyboot erst zustande, wenn dieser die Bestellung annimmt. Der Verein Rhyboot behält sich das Recht vor, Bestellungen abzulehnen. Mit der Bestellung akzeptiert der Kunde die ihm zu unterbreitenden AGB des Vereins Rhyboot.

Die Angaben in den Verkaufsunterlagen des Vereins Rhyboot (Zeichnungen, Abbildungen, Masse, Gewichte, Farben etc.) sind nur als Richtwerte zu verstehen und stellen keine Zusicherung von Eigenschaften dar, es sei denn, sie werden schriftlich und ausdrücklich als verbindlich bezeichnet.

3. Preise
Alle Preise für die Dienstleistungen und Produkte richten sich nach der zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses aktuellen Preisliste, soweit nichts anderes vereinbart wurde.

Die Preise verstehen sich in Schweizer Franken inkl. Mehrwertsteuer. Allfällige übrige Steuern, Kosten für Verpackung, Versand, Fracht und Versicherungen, Aus- und Einfuhrkosten, Gebühren, Zölle sowie Beurkundungskosten sind nicht in den publizierten Preisen inbegriffen und gehen zu Lasten des Kunden.

Der Verein Rhyboot kann seine Preise jederzeit ändern.

4. Porto, Verpackung und Versand
Die Lieferung erfolgt, wenn nichts anderes vereinbart ist, ab Werk.

Für die Verpackung wird eine Pauschale von Fr. 2.00 erhoben.

Für die Lieferungen werden die tatsächlich angefallenen Versandkosten pro Bestellung verrechnet. Dabei gelten die zum Versandzeitpunkt aktuellen Post-, Bahn- oder DHL-Tarife.

Bei Lieferungen an Wiederverkaufskunden werden die Versandkosten individuell vereinbart. Fehlt es an einer solchen Vereinbarung, gelten die oben stehenden Bestimmungen.

Eine Transportversicherung wird nur auf ausdrückliches Verlangen des Kunden und auf dessen Rechnung abgeschlossen.

5. Lieferung
Der Verein Rhyboot wird die bestellte Ware an die vom Kunden in der Bestellung angegebene Adresse schnellstmöglich ausliefern. Angaben über die voraussichtlichen Lieferfristen sind unverbindlich.

Der Verein Rhyboot behält sich das Recht auf Teillieferungen und Einschränkung der Liefermenge vor.

6. Annahmeverzug
Wenn der Kunde nach Ablauf einer ihm gesetzten Nachfrist die Annahme der Liefergegenstände verweigert oder erklärt, die Ware nicht abnehmen zu wollen, kann der Verein Rhyboot die Erfüllung des Vertrages verweigern und Schadenersatz verlangen. Der Verein Rhyboot ist berechtigt, als Schadenersatz wahlweise entweder pauschal 25 % des vereinbarten Kaufpreises oder den Ersatz des effektiv entstandenen Schadens vom Käufer zu fordern.

7. Zahlungskonditionen
Lieferungen in die Schweiz erfolgen in der Regel gegen Rechnung. Der Verein Rhyboot behält sich aber vor, andere Zahlungsmodalitäten zu bestimmen.

Lieferungen ins Ausland erfolgen ausschliesslich gegen Nachnahme oder Vorauszahlung.

Die Zahlungsfrist beträgt 30 Tage netto ab Rechnungsdatum. Skonto oder sonstige Abzüge werden ohne besondere Vereinbarung keine gewährt. Vom Kunden vorgenommene unberechtigte Abzüge werden zuzüglich einer Bearbeitungsgebühr nachbelastet.

8. Zahlungsverzug des Kunden
Bei Zahlungsverzug des Kunden ist der Verein Rhyboot berechtigt, noch ausstehende Lieferungen zurückzubehalten oder nur gegen Vorauszahlung oder Sicherheiten auszuführen.

Der Kunde schuldet auf alle Verpflichtungen, mit denen er gegenüber dem Verein Rhyboot in Verzug ist, ab dem entsprechenden Zeitpunkt einen Verzugszins von 10 % p.a.

Kommt der Kunde in Verzug, werden ihm ausserdem angemessene Mahnkosten und Ersatz des aus der Nichterfüllung entstandenen Schadens verrechnet.

Während des Verzuges ist der Verein Rhyboot zudem jederzeit berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten, die gelieferte Ware zurückzufordern und Schadenersatz aus dem Dahinfallen des Vertrages zu verlangen.

Alle diese Forderungen werden sofort fällig, wenn der Abnehmer in Zahlungsverzug gerät oder sonstige wesentliche Verpflichtungen aus dem Vertrag schuldhaft nicht einhält.

9. Verrechnungsverbot
Der Kunde darf Forderungen vom Verein Rhyboot nicht mit Gegenforderungen gegen den Verein Rhyboot verrechnen, ausser es wird ausdrücklich vereinbart.

10. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferten Waren bleiben bis zu ihrer vollständigen Bezahlung Eigentum vom Verein Rhyboot. Solange bleibt dem Kunden der Verkauf, die Verpfändung oder anderweitige Belastung der gelieferten Ware verboten. Der Verein Rhyboot ist berechtigt, den entsprechenden Eigentumsvorbehalt ins Eigentumsvorbehaltsregister der zuständigen Gemeinde eintragen zu lassen.

11. Nutzen und Gefahr
Nutzen und Gefahr gehen auf den Kunden über, sobald die Ware ausgesondert und zum Versand bereit ist.

12. Gewährleistung und Mängelrechte
Die Gewährleistung des Vereins Rhyboot für die Tauglichkeit von Waren und Produkten zu einem bestimmten Zweck oder Gebrauch ist ausgeschlossen, sofern sie vom Verein Rhyboot nicht ausdrücklich übernommen wird.

Der Kunde hat die Waren und Produkte bei Lieferung zu überprüfen und allfällige Mängel dem Verein Rhyboot innerhalb von 8 Tagen nach Erhalt schriftlich anzuzeigen. Unterbleibt die Anzeige innert dieser Frist, gilt die Ware bzw. das Produkt als genehmigt.

Die Mängelrechte des Kunden sind auf das Recht auf Nachbesserung und, falls eine solche nicht möglich ist, auf Nachlieferung mängelfreier Ware beschränkt. Minderung, Wandlung bzw. Rücktritt vom Vertrag sowie Ansprüche auf Schadenersatz sind im gesetzlich zulässigen Rahmen ausgeschlossen.

13. Ausschluss der Haftung
Die Haftung des Vereins Rhyboot richtet sich für Mangelfolgeschäden nach dem Produktehaftpflichtgesetz (PrHG) und wird im Übrigen im gesetzlich zulässigen Rahmen wegbedungen.

Ebenfalls ausgeschlossen ist die Haftung des Vereins Rhyboot für Hilfspersonen.

14. Daten und Datenschutz
Adressen und Daten von Kunden werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weiter gegeben, sofern dies nicht zur Abwicklung des Geschäfts notwendig ist (z.B. für die Bonitätsprüfung etc.).

15. Anwendbares Recht
Alle Rechtsbeziehungen zwischen dem Verein Rhyboot und dem Kunden unterstehen schweizerischem Recht. Ausgeschlossen wird die Anwendbarkeit der Bestimmungen des Übereinkommens der Vereinten Nationen vom 11. April 1980 über Verträge über den internationalen Warenkauf (Wiener Kaufrecht).

16. Gerichtsstand
Gerichtsstand für Streitigkeiten zwischen dem Verein Rhyboot und seinen Kunden ist Altstätten SG. Der Konsument im Sinne des Gerichtsstandsgesetzes kann den Verein Rhyboot ausserdem am Wohnsitz oder Sitz einer der Parteien belangen.

Altstätten, 16. Januar 2008

Verein Rhyboot
Sekretariat
Bahnhofstrasse 51
CH-9450 Altstätten
Tel. +41 71 757 80 58
Fax +41 71 757 86 35
E-Mail: shop@rhyboot.ch
Internet: http://www.rhyboot.ch
Weiter
Warenkorb Zeige mehr
0 Produkte
Angebote Zeige mehr
! Alle Karten im Ausverkauf - solange Vorrat !
! Alle Karten im Ausverkauf - solange Vorrat !
SFr.6.00
SFr.3.00
Neue Produkte Zeige mehr
Apfelessig
Apfelessig
SFr.4.00
Holzprodukte
Wir produzieren nur mit heimischem Holz!

Gerne übernehmen wir kleinere Serien an Holzprodukten.
Fragen Sie uns unverbindlich an, Tel. 071 727 10 30
Informationen
Liefer- und
 Versandkosten
Privatsphäre
 und Datenschutz
Unsere AGB'sKontakt

Copyright © 2017 RHYBOOT-Shop
Powered by osCommerce